Cashflow benötigt: Denken Sie an Working Capital über MODINT Credit& Finance

Sind Sie neugierig, was wir für Sie tun können? Geben Sie Ihre Daten ein und wir werden Sie kontaktieren. 

               

Hilfe bei Ihren Finanzen?  Kontaktieren Sie MODINT Credit & Finance und fordern ein kostenloses Angebot an.

Financiering

Als Unternehmer benötigen Sie ausreichend Kapital, um Ihre täglichen finanziellen Verpflichtungen zu erfüllen. Aber manchmal ist das Geld bei Käufern gebunden, in bezahlten Lagerbeständen oder in vorverkauften Käufen? Oder Sie haben mit saisonalen Umsätzen zu kämpfen und merken, dass Ihr Finanzierungsbedarf im Jahresverlauf schwankt. Ist der Cashflow, den Sie für die Führung Ihres Unternehmens benötigen, nicht verfügbar? Dann kann eine Betriebsmittelfinanzierung die Lösung sein.

Was ist Betriebskapital?

Betriebskapital ist das Geld, das Sie verwenden, um Ihre täglichen finanziellen Verpflichtungen zu erfüllen. Verpflichtungen wie die Zahlung von Lieferanten, die Zahlung Ihrer Miete, die Zahlung von Gehältern, das Auffüllen von Lagerbeständen oder die Durchführung von Wartungsarbeiten. Unternehmen, denen es an Betriebskapital mangelt, können Probleme mit ihren täglichen Ausgaben und der Begleichung ihrer Rechnungen haben.

Betriebsmittelfinanzierung

Die Betriebsmittelfinanzierung ist eine Finanzierungsform, um das Betriebskapital Ihres Unternehmens vorübergehend zu erhöhen. Dies kann durch einen kurzfristigen Geschäftskredit oder eine andere Form der (kurzfristigen) Finanzierung erfolgen. Mit der Betriebsmittelfinanzierung können Sie jederzeit Geld abheben. So haben Sie genügend finanziellen Spielraum, um erfolgreich und im Bedarfsfall Geschäfte zu machen. Auch die Working-Capital-Finanzierung ist eine Finanzierungsform auf Basis des aktuellen Umsatzes. Dies steht im Gegensatz zu Kreditformen, bei denen der Schwerpunkt hauptsächlich auf der historischen Geschäftsentwicklung liegt.

Kreditmanagement für Mode, Sport, Schuhe, Textilien, Home & Living

Welche Finanzierungsformen

Ihr Betriebsmittel kann auf verschiedene Weise finanziert werden. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir verschiedene Lösungsvarianten an: Debitorenfinanzierung (Factoring), Einkaufsfinanzierung (Trade Finance) und Aktienfinanzierung.

Debitoren oder Schuldner finanzierung (factoring)

Ausstehende Forderungen gegenüber Schuldnern belasten das Working Capital Ihres Unternehmens stark. Factoring ermöglicht Ihnen den schnellen Zugriff auf die notwendigen finanziellen Mittel.
Weiterlesen

Einkaufs finanzierung (trade finance)

Jede Kauftransaktion belastet Ihre liquiden Mittel. Mit Trade Finance können Sie Ihre (nachweislich vorverkauften) Einkäufe vorfinanzieren lassen, um sich bietende Chancen sofort nutzen zu können.
Weiterlesen

Aktien oder Bestands finanzierung

Die Lagerhaltung von Waren ist in mehrfacher Hinsicht teuer. Da das Geld in Ihrem Bestand ist, haben Sie kein Kapital mehr, das Sie für Ihr Unternehmen verwenden können. Die Aktienfinanzierung stellt sicher, dass Sie weiter investieren können.
Weiterlesen

Warum MODINT Credit& Finance für die Betriebsmittelfinanzierung?

MODINT Credit& Finance verfügt über langjährige Erfahrung und breite Expertise. Wir helfen nicht nur bei der Bestandsaufnahme des Finanzierungsbedarfs und der Bestimmung der richtigen Form. Wir helfen auch bei deren Umsetzung und Überwachung.

Oftmals besteht der Bedarf an zusätzlichem Betriebskapital nicht erst ab dem Zeitpunkt der Rechnungsstellung, sondern viel früher in der Lieferkette. Unsere Partner helfen uns, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Sie agieren international und bieten maßgeschneiderte Lösungen zur Finanzierung und Optimierung Ihrer gesamten Lieferkette.

Auch andere Faktoren sind wichtig, um Ihr Working Capital zu verbessern. Denken Sie an eine strenge Debitorenpolitik, prüfen Sie Ihre Kunden auf Bonität oder schließen Sie eine Kreditversicherung ab. MODINT Credit& Finance bietet ein Gesamtkonzept aus Inkasso, Debitorenmanagement, Bonitätsprüfung, Kreditversicherung und Finanzierung. Alle Ihre Angelegenheiten arrangiert durch 1 Partei. Das funktioniert so effizient.

Wie viel Betriebskapital benötige ich

Zu wenig Working Capital kann auf Liquiditätsprobleme hindeuten. Aber auch zu viel Working Capital ist nicht gut. Wenn Sie zu viel Betriebskapital haben, haben Sie weniger Spielraum, um in das Wachstum Ihres Unternehmens zu investieren. Schließlich ist das Geld in Ihren Aktien oder Schuldnern gebunden. Die richtige Balance zwischen ausreichend Barmitteln und Kapital zu finden, ist für jeden Unternehmer eine Herausforderung.

Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten der Betriebsmittelfinanzierung für Ihr Unternehmen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns oder fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Möchten Sie lieber zuerst mit einem Spezialisten sprechen? Rufen Sie +31 (0)88 505 4700 an.

Möchten Sie mehr über Betriebsmittelfinanzierung erfahren? Fordern Sie ein kostenloses Angebot an.

Haben Sie Fragen? Lassen Sie sich von unseren Spezialisten massgeschneidert beraten!

Bel me terug

    Offerte aanvraag

      U wilt informatie over: